Teilprojekt 1: Objekt im Wandel: Die Große Goldene Madonna des Hildesheimer Domschatzes um 1200
Leitung und Bearbeitung: Dr. Claudia Höhl, Dommuseum Hildesheim

Teilprojekt 2: Tradition und Innovation in der Monumentalmalerei des Domes vor dem Hintergrund der Entwicklung von Bildverständnis und Bildgebrach bei den Hildesheimer Klerikereliten des Hochmittelalters
Leitung: Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck, Mitarbeit: Dr. Esther-Luisa Schuster
Kunsthistorisches Institut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Teilprojekt 3: Tradition und Innovation in der Monumentalmalerei von St. Michael in Hildesheim vor dem Hintergrund der Entwicklung von Bildverständnis und Bildgebrauch bei den Hildesheimer Klerikereliten des Hochmittelalters
Leitung und Bearbeitung: Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck
Kunsthistorisches Institut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Teilprojekt 4: Die mittelalterlichen Kirchenschätze des Domes und von St. Michael in Hildesheim: Objekte – Imaginationen – Praktiken
Leitung und Bearbeitung: Prof. Dr. Michael Brandt, Hildesheim
Leitung und Bearbeitung: Prof. Dr. Martina Giese, Historisches Institut, Universität Potsdam

Teilprojekt 5: Domkapitel und Domschule im früh- und hochmittelalterlichen Hildesheim
Leitung: Prof. Dr. Martina Giese, Mitarbeit: Claudia Hefter, M.A.
Historisches Institut, Universität Potsdam

Teilprojekt 6: Historizität vs. Modernität: Die romanischen Emailarbeiten aus Hildesheim und ihre Verwendung
Leitung: Prof. Dr. Klaus Gereon Beuckers, Mitarbeit: Dr. Dorothee Kemper
Kunsthistorisches Institut, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Teilprojekt 7: Zur Historizität der ottonischen Goldschmiedekunst in Hildesheim
Leitung und Bearbeitung: Prof. Dr. Klaus Gereon Beuckers
Kunsthistorisches Institut, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Teilprojekt 8: Das Hildesheimer Taufbecken und die Produkte der Hildesheimer Bronzewerkstatt (1220-1250)
Leitung: Prof. Dr. Klaus Niehr, Mitarbeit: Dr. des. Joanna Olchawa
Kunsthistorisches Institut, Universität Osnabrück

Teilprojekt 9: Vor- und frühstädtische weltliche und geistliche Eliten in Hildesheim (10.-13. Jahrhundert)
Leitung: Prof. Dr. Thomas Vogtherr, Mitarbeit: Anne Südbeck, M.A.
Historisches Seminar, Universität Osnabrück